Am 6.12. machte sich eine grosse Schar von Kindern im Schlosswald auf, den Samichlous zu finden. Nach einem kurzem Fussmarsch und lautem rufen kam der Samichlous mit seinen beiden Gehilfen auch zum Vorschein. Rund um die Feuerstelle wurden dann Lieder gesungen, Verse aufgesagt und „Grittibänze“, welcher der Samichlous verteilte, verspeist. Schlussendlich ging es dann zur Turnhalle zurück wo es dann viel zu erzählen gab.

Der Jugendverantwortliche

Michael Zwahlen

Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü
X